Navigation:  WebOffice > Erste Schritte > Erstellen eines WebOffice Projektes > Schritte in WebOffice author >

Ein WebOffice Projekt erstellen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Nachdem der WebOffice author gestartet und ein ArcGIS Server Publisher-Benutzer eingerichtet wurde, kann ein WebOffice 10.5 SP1 Projekt erstellt werden. Hierfür steht Ihnen der Assistent WebOffice Standard erstellen zur Verfügung.

 

Starten des Assistenten:

Starten des Assisten "Projekt erstellen"

Starten des Assisten "Projekt erstellen"

 

Schritt 1: Projektkennung

Geben Sie eine Projektkennung zur eindeutigen Identifizierung Ihres Projekts an. Das WebOffice 10.5 SP1 Projekt wird im Browser mit der Projektkennung als URL Parameter gestartet (z.B. project=MyWebOfficeProject). Achten Sie darauf, dass keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen in der Projektkennung verwendet werden.

Der Projektname wird in den Titelleisten vom WebOffice author und dem Browser angezeigt.

Optional kann auch ein Benutzernamen und ein Passwort, für einen einfachen Passwortschutz angegeben werden.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Angaben zum Projekt

Wizard "Projekt erstellen" - Angaben zum Projekt

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 2: Kartendienst

Wählen Sie einen bereits bestehenden ArcGIS Server Account aus (oder legen Sie einen neuen Account an). Durch Klick auf den Button Services abrufen, werden alle verfügbaren Services (d.h. gestarteten Services) aufgelistet. Automatisch wird jener Kartenservice ausgewählt, der auf dem im Hintergrund geöffneten ArcMap Dokument basiert.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Kartendienst verwenden  

Wizard "Projekt erstellen" - Kartendienst verwenden

 

Gegebenenfalls können Sie noch im Feld Kartendienst-Name (Anzeige) den Namen des Kartendienstes ändern (Der vorgeschlagene Name setzt sich aus dem Namen des Unterordners am ArcGIS Server und dem Namen des Kartendienstes zusammen).

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 3: Geometrie-Dienst

In diesem Schritt wird ein Geometrie-Dienst zur WebOffice 10.5 SP1 Projektkonfiguration hinzugefügt.

Der Geometrie-Dienst wird standardmäßig bei der Installation von ArcGIS Server im Verzeichnis Utilities angelegt. Jedoch ist dieses Service initial gestoppt. Sie können entweder dieses Service direkt am ArcGIS Server starten oder im WebOffice author. Dazu wählen Sie bei dem Hinweis die Option Ja aus.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Gestoppten Geometrie-Dienst verwenden

Wizard "Projekt erstellen" - Gestoppten Geometrie-Dienst verwenden

 

Wenn der Geometrie-Dienst bereits gestartet wurde, erkennt WebOffice author diesen Dienst automatisch. Nach Bestätigung der Meldung kann dieser Dienst in das Projekt hinzugefügt werden.

 

Assistent "Projekt erstellen" - Verwenden des Geometrie-Dienstes

Assistent "Projekt erstellen" - Verwenden des Geometrie-Dienstes

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 4: Ausgabedienst

In diesem Schritt wird ein Kartendienst hinzugefügt, der benötigt wird um die Werkzeuge Drucken und Karte exportieren verwenden zu können.

Hinweis: Siehe dazu Kapitel SynOutputService publizieren.

 

Assistent "Projekt erstellen" - Ausgabedienst

Assistent "Projekt erstellen" - Ausgabedienst

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 5: Übersichtskartentyp

In einem WebOffice 10.5 SP1 Projekt kann eine Übersichtskarte angezeigt werden. Wählen Sie dazu im Zuge dieses Schrittes den jeweiligen Übersichtskartentyp aus:

 

Keine Übersichtskarte

ArcGIS Server Karten-Service

ArcGIS Online (vordefiniert)

OpenStreetMap

 

Wizard "Projekt erstellen" - Übersichtskartentyp

Wizard "Projekt erstellen" - Übersichtskartentyp

 

Falls sie sich hier für die Auswahl "Keine Übersichtskarte" entscheiden, wird der nächste Schritt (Schritt 6) dieses Wizards übersprungen.

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 6: Übersichtskarte

Wählen Sie nun eine entsprechende Übersichtskarte für Ihr WebOffice 10.5 SP1 Projekt aus. Falls sie sich im Schritt 5 - "Übersichtskartentyp" für ein ArcGIS Server Karten-Service entschieden haben, wählen Sie nun wiederum einen bestehende ArcGIS Server Account aus (oder legen einen neuen Account an), klicken auf den Button Services abrufen und wählen den gewünschten Kartendienst aus.

 

Hinweis: Als Kartendienst für die Übersichtkarte kann nur ein Kartendienst konfiguriert werden, der sich nicht bereits in der Kartensammlung der WebOffice 10.5 SP1 Projektkonfiguration befindet.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Übersichtskarte 

Wizard "Projekt erstellen" - Übersichtskarte

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 7: Hintergrundkarte

Entscheiden Sie, ob Sie eine Hintergrundkarte verwenden möchten oder nicht.

Hinweis: WebOffice author braucht eine funktionierende Internetverbindung um auf externe Dienste zuzugreifen.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Hintergrundkarte

Wizard "Projekt erstellen" - Hintergrundkarte

 

Schritt 8: Themenliste und Kartenelemente

Zusätzlich können sie einen Nordpfeil, eine Maßstabsleiste, ein Copyright und/oder 3D-Funktionalitäten in Ihrem WebOffice 10.5 SP1 Projekt anzeigen lassen. Wählen Sie das gewünschte Element aus und bearbeiten Sie dieses nach Wunsch.  

 

 

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration des Nordpfeils 

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration des Nordpfeils

 

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration der Maßstabsleiste

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration der Maßstabsleiste

 

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration des Copyright-Text

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration des Copyright-Text

 

wizard_create_project_13

Wizard "Projekt erstellen" - Konfiguration der 3D-Funktionalität

 

 

Klicken Sie Weiter.

 

Schritt 9: Fertigstellung

WebOffice author zeigt eine Zusammenfassung des mit dem Assistenten erzeugten Projektes an.

Klicken Sie Projekt speichern, um das Projekt im Dateisystem zu speichern.

 

Wizard "Projekt erstellen" - Zusammenfassung

Wizard "Projekt erstellen" - Zusammenfassung