Navigation:  WebOffice author > Menü Bearbeiten > Kategorie WebOffice > Projektkonfiguration >

WebOffice mobile

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Über die Kategorie WebOffice mobile können spezielle, nur für den WebOffice mobile Client relevante Eigenschaften, konfiguriert werden.

 

WebOffice mobile Client Konfiguration

WebOffice mobile Client Konfiguration

 

Eigenschaft

Beschreibung

Max. Display-Breite

Schwellwert der Display-Breite in Pixel bis zu dem die für Smartphones optimierte Benutzeroberfläche verwendet wird.

Hinweis: Überschreitet das genutzte Device den angegebenen Schwellwert, so wird die für Pads/Tabs optimierte Benutzeroberfläche verwendet.

Max. Display-Höhe

Schwellwert der Display-Höhe in Pixel bis zu dem die für Smartphones optimierte Benutzeroberfläche verwendet wird.

Hinweis: Überschreitet das genutzte Device den angegebenen Schwellwert, so wird die für Pads/Tabs optimierte Benutzeroberfläche verwendet.

Kartenzentrum markieren?

Gibt an, ob im WebOffice mobile Client der Mittelpunkt der Karte zu Orientierungszwecken immer markiert ist.

Hinweis: Ist insofern hilfreich, da bei bestimmten Operationen (z.B. Identifizieren) mit dem Kartenmittelpunkt gearbeitet wird, aber vor Aktivierung der Funktion das Zentrum optisch erkennbar ist.

Dauer Fade In von Kartenkacheln [ms]

Wenn eine Zeitdauer >0 Millisekunden konfiguriert ist, dann werden die einzelnen Kacheln von gecachten Kartendiensten beim Laden mit der konfigurierten Zeitdauer eingeblendet. Eine Konfiguration von 0 Millisekunden (Standardwert) bedeutet, dass die einzelnen Kacheln nach dem Laden ohne Übergang angezeigt werden.

Dauer Aktivstatus von Buttons [ms]

Dauer der aktivierten Anzeige eines Buttons in Millisekunden, wenn es sich um eine einfache Klickfunktion handelt (z.B. Hineinzoomen).

Geolocation Button entfernen?

Gibt an, ob der Werkzeugbutton für die Standortbestimmung im Fehlerfall aus der Werkzeugleiste entfernt (Ja), oder nur deaktiviert (Nein, Standardwert) werden soll.

Geolocation Anzeigezeit [ms]

Definiert die Dauer der Anzeige der aktuellen Position (Standortbestimmung) über der Karte.

Anzeigedauer für Informationen [ms]

Definiert die Dauer der Anzeige von zeitgesteuerten Benutzerinformationen in Millisekunden.

Lokalen Client Zustand behalten?

Speichert einige Zustandsinformationen des WebOffice mobile Client (z.B. aktueller Kartenbereich, etc.) am verwendeten Endgerät, sofern der Browser und das Endgerät diese Speicherung ermöglichen. Beim nächsten Aufruf des Projektes wird der zuletzt gezeigte Zustand wiederhergestellt.

Hinweis: Die Anzahl der gespeicherten Vorschläge der Such-Historie kann über den Parameter Ergebniszeilen im Suchergebnis konfiguriert werden.

Hinweis: Externe Aufrufe, die explizit einen Kartenbereich oder Sichtbarkeit beinhalten, haben eine höhere Gewichtung als der lokale Client Zustand.

Breite des Abfragenamens im UI

Definiert die Breite des angezeigten Abfragenamens (in Pixel) im User Interface. Kann gegenüber dem Standardwert verändert werden, wenn lange Abfragenamen verwendet werden und für den Suchbegriff weniger Platz zur Eingabe zur Verfügung stehen muss. Die Gesamtbreite der Suche im User Interface bleibt unverändert.

Suche - Verzögerung bei Tastaturanschlag

Definiert die Zeit, die zwischen Tastaturanschlägen gewartet wird, bevor neue Vorschlagswerte für Suchergebnisse vom Server abgerufen werden.

Informationszeile zeigen?

Zeigt (Ja) oder versteckt (Nein, Standardwert) die Informationszeile am oberen Ende der Applikation. Die Informationszeile umfasst diverse Angaben zur Applikation wie z.B. Anzahl offener Requests, aktuelle Kartenansicht, eingeloggter Benutzer.

Hinweis: Wenn der Parameter "Maßstabsauswahl anzeigen" in Darstellung auf "Ja" gesetzt ist, enthält die Informationsleiste auch Informationen über den aktuellen Kartenmaßstab.

Einzeltreffer - Karte anzeigen?

Legt fest, ob bei einem Einzeltreffer unmittelbar in der Karte zentriert auf das gefundene Objekt gezoomt wird (Ja) oder die Objektdetails (ohne Karte) angezeigt werden (Nein).

Mehrfachtreffer Selektion möglich?

Legt fest, ob eine zusätzliche Zeile in der thematischen Trefferliste verfügbar ist, die auf Knopfdruck alle Objekte der Liste ausgewählt in der Karte anzeigt (Ja) oder nicht (Nein).

Maximale Bildbreite (Tablet)

Gibt die maximale Breite eines im Suchergebnis eingebetteten Bildes an (Darstellung auf Tablets). Größere Bilder werden proportional verkleinert.

Maximale Bildhöhe (Tablet)

Gibt die maximale Höhe eines im Suchergebnis eingebetteten Bildes an (Darstellung auf Tablets). Größere Bilder werden proportional verkleinert.

Maximale Bildbreite (Phone)

Gibt die maximale Breite eines im Suchergebnis eingebetteten Bildes an (Darstellung auf Smartphones). Größere Bilder werden proportional verkleinert.

Maximale Bildhöhe (Phone)

Gibt die maximale Höhe eines im Suchergebnis eingebetteten Bildes an (Darstellung auf Smartphones). Größere Bilder werden proportional verkleinert.

IOS WebApplication Modus?

Gibt an, ob das Projekt auf iOS Geräten bei Aufruf über ein Application Icon am Homescreen als WebApplication ausgeführt wird (Ja) oder nicht (Nein). Projekte, die als WebApplication ausgeführt werden, werden von iOS ohne einige UI Elemente wie URL Zeile, Tabs, etc. angezeigt.

Hinweis: Die Applikation erweckt zwar mehr den Eindruck einer Applikation, es ist daher aber z.B. nicht möglich, von einem angezeigten Popup (Ausdruck, externe Applikationskopplung, etc.) wieder zu WebOffice zurückzugelangen. Die Information wird im Link gespeichert, entscheidend ist also das Attribut beim Hinzufügen des Links zum Homescreen, nicht wenn der Link ausgeführt wird.

Identifizieren durch Touch?

Gibt an, ob bei Verwendung des Identifizieren-Werkzeugs ein Tippen (Touch) auf das Objekt in der Karte möglich sein soll (Ja). Falls 'Nein' verwendet wird, dann wird in der Mitte der Karte ein Fadenkreuz angezeigt und das darunter liegende Objekt identifiziert.

Identifizieren durch Touch immer aktiv?

Gibt an, ob bei Verwendung des Identifizieren-Werkzeugs mittels Touch das Werkzeug immer aktiv ist, sofern kein anderes Werkzeug aktiv ist. Der Benutzer muss das Werkzeug nicht explizit aktivieren, um Identifizieren zu können.

Hinweis: Dieser Parameter hat keinen Einfluss, wenn der Parameter "Identifizieren durch Touch" auf "Nein" gesetzt ist.

Standardverhalten bei Objekt Klick

Definiert die Aktion, die bei einem Klick auf eine Objektzeile in einem Themenergebnis ausgeführt wird.

WebOffice mobile Client Eigenschaften