Navigation:  WebOffice author >

Menü Extras

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Das WebOffice author Menü Extras verfügt über Funktionen zur Validierung eines Projektes, Verwaltung von möglichen Validierungsproblemen, Überschreiben von standardmäßigen WebOffice-Textformen, Erstellen mehrsprachiger WebOffice 10.5 Projekte und verschiedene Staging Unterstützung.

 

Menü Extras

Menü Extras

 

Icon

Menüpunkt

Beschreibung

wa_extras_menu2

Validierung

Benutzen Sie diesen Button, um Ihr WebOffice 10.5 Projekt, wann immer Sie wollen, auf Gültigkeit zu prüfen.

Falls die Validierung erfolgreich war und es keine Fehlermeldungen gibt, zeigt dies WebOffice author in der Statusleiste an.

 

Validierungsmeldung

Validierungsmeldung

 

Hinweis: Mehr Informationen über die Validierung eines WebOffice 10.5 Projektes finden Sie im Kapitel Validierung.

wa_extras_menu3

Validierungs-Archiv

Nutzen Sie diesen Button zum Öffnen des Validierungs-Archivs, in der alle Validierungsfehler enthalten sind. Das Validierungs-Archiv wird nach jeder Validierung zurückgesetzt, wodurch ausschließlich aktuelle Validierungsinformationen angezeigt werden.

 

Validierungs-Archiv

Validierungs-Archiv

 

Hinweis: Mehr Informationen über den Umgang mit dem Validierungsarchiv finden Sie im Kapitel Validierungs-Archiv.

wa_extras_menu4

Themen-Validierung

Verwenden Sie diese Funktion, um eine Validierung der Layer für Ihr aktuell geöffnetes ArcMap-Dokument gegenüber dem aktuell geöffneten WebOffice 10.5 Projekt durchzuführen. Diese Funktion ist immer dann sehr nützlich, wenn Sie ein ArcMap-Dokument ändern müssen und schon ein existierendes WebOffice 10.5 Projekt haben, das auf einer älteren Version des ArcMap-Dokuments basiert.

 

Themenvalidierung

Themenvalidierung

 

Hinweis: Mehr Informationen zur Themenvalidierung zwischen ArcMap und WebOffice 10.5 finden Sie in Kapitel Themen-Validierung.

wa_extras_menu5

Alle Projekte prüfen

Verwenden Sie diese Funktion, um alle WebOffice 10.5 Projektkonfigurationen in Ihrem Projektverzeichnis zu überprüfen. Dieser Button ist nur verfügbar, wenn keine WebOffice 10.5 Projektkonfiguration aktuell geöffnet ist.

 

Alle Projekte prüfen

Alle Projekte prüfen

 

Hinweis: Mehr Informationen über das Prüfen aller Projekte finden Sie in Kapitel Alle Projekte prüfen.

wa_extras_menu6

Gesamte Projektstruktur

Gesamte Projektstruktur gibt einen Überblick über das konfigurierte WebOffice 10.5 Projekt. Alle eingestellten Parameter werden aufgelistet und können geändert werden.

Hinweis: Siehe Kapitel Gesamte Projektstruktur und seine nachfolgende Kapitel für detaillierte Informationen.

wa_extras_menu7

Konfigurationsansicht

Wählen Sie die Konfigurationsansicht durch Drücken dieses Buttons.

 

Konfigurationsansicht

Konfigurationsansicht

 

Hinweis: Mehr Details über die Konfigurationsansicht in Kapitel Konfigurationsansicht.

wa_extras_menu8

WebOffice Texte

Dieser Wizard dient zum Überschreiben der WebOffice 10.5 Standardtexte des WebOffice html Clients.

Hinweis: Siehe Kapitel WebOffice Texte für mehr Informationen.

wa_extras_menu9

Sprachübersetzung

Verwenden Sie diese Schaltfläche, um die Unterstützung mehrerer Sprachen in WebOffice author zu nutzen. Sie können die Konsistenz, Richtigkeit und Vollständigkeit von Übersetzungen sprachspezifischer Textbausteine überprüfen.

Hinweis: Siehe Kapitel Sprachübersetzung für mehr Informationen.

wa_extras_menu9b

Legenden-Texte

Benutzen Sie diese Funktion um eine multilinguale Legende für Ihre WebOffice 10.5 Projekte zu erstellen.

Hinweis: Siehe Kapitel Legenden-Texte für nähere Informationen.

wa_extras_menu10

Farben

Verwenden Sie diesen Button, um die Farben für Einträge unter dem Konfigurationspunkt Suchen/Abfragen oder den farbigen Rahmen des Profil-Icons zu verändern.

 

Farbeinstellungen

Farbeinstellungen

 

wa_extras_menu24

Suchfeld-Indices

Verwenden Sie diese Funktion zum Erzeugen einer txt-Datei, welche jene Featureklassen inklusive deren Felder der gerade geöffneten mxd-Datei auflistet, die im WebOffice-Projekt als Suchfelder verwendet werden und keine attributiven Indices aufweisen. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie attributive Indices für sämtliche Suchfelder anlegen möchten.

wa_extras_menu11

Info

Dieser Button gibt Auskunft über die installierte WebOffice author Version.

Bitte geben Sie diese Information beim SynerGIS-Support an, wenn Sie eine Fehlermeldung einreichen.

 

WebOffice author Version

WebOffice author Version

 

wa_extras_menu12

Kartendienst-Verbindungen

Verwenden Sie diese Schaltfläche zum einfachen Zwischenspeichern (Staging). Auf diese Weise können Sie Parameter für Kartendienstverbindungen in Ihrem aktuell geöffneten WebOffice 10.5 Projekt ganz einfach tauschen.

 

Kartendienstverbindungen

Kartendienstverbindungen

 

Hinweis: Siehe Kapitel Kartendienst-Verbindungen für detaillierte Informationen über die Austauschparameter der Kartendienstverbindungen.

wa_extras_menu13

URL

Diese Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit alle konfigurierten URLs des aktuell geöffneten WebOffice 10.5 Projekt zu verwalten.

 

URL editieren Dialogfenster

URL editieren Dialogfenster

 

Hinweis: Siehe Kapitel URL für detaillierte Informationen über das Ersetzen von URLs in einem WebOffice 10.5 Projekt.

wa_extras_menu14

UserManagement- Datenbank

Mit dieser mächtigen Funktion ist es möglich eine UserManagement-Datenbank vom Pre-Produktionslevel (staging) zum Produktionslevel (production) zu synchronisieren. Die Daten werden in die Produktionsdatenbank überführt und einige der Datenwerte werden gemappt.

Hinweis: Eine genaue Beschreibung zum UserManagement staging mit WebOffice author finden Sie im Kapitel UserManagement- Datenbank.

WebOffice author Menü Extras