Navigation:  WebOffice clients >

Projektauswahlseite

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mit WebOffice 10.5 können Sie all Ihre Projekte einer Anwendung entweder direkt aufrufen oder über eine Projektauswahlseite zur Verfügung stellen.

 

Der direkte Projektaufruf erfolgt über folgenden Link:

http://<server name>[:<port>]/<WebOffice application name>/externalcall.jsp?project=<Projektname>

 

Der Aufruf der Projektauswahlseite erfolgt über folgenden Link:

http://<server name>[:<port>]/<WebOffice application name>/

 

Die Projektauswahlseite können Sie, je nach Konfiguration, als

Traditionelle Projektauswahlseite oder

Moderne Projektauswahlseite (Landing Page)

anbieten.

 

In der Projektauswahl wird der in den Projekteigenschaften konfigurierte Projektname (Alias) angezeigt. Wird die WebOffice 10.5 Anwendung in einer anderen Sprache aufgerufen und ist der Projektname in diese Sprache übersetzt, so wird dieser auch im Projektauswahlfenster in dieser Sprache angezeigt.

 

Aufruf einer WebOffice 10.5-Anwendung ohne Angabe eines Projektes in deutscher Sprache (links: traditionell / rechts: modern)

Aufruf einer WebOffice 10.5-Anwendung ohne Angabe eines Projektes in deutscher Sprache (links: traditionell / rechts: modern)

 

Aufruf einer WebOffice 10.5-Anwendung ohne Angabe eines Projektes in englischer Sprache (links: traditionell / rechts: modern)

Aufruf einer WebOffice 10.5-Anwendung ohne Angabe eines Projektes in englischer Sprache (links: traditionell / rechts: modern)

 

Hinweis: Nähere Informationen zur Konfiguration der Projektauswahlseite finden Sie unter Projektverknüpfungen.

Hinweis: Wenn Sie WebOffice usermanagement verwenden, werden in der Projektauswahlseite nur jene Projekte aufgelistet, die für den jeweiligen Benutzer verfügbar sind.