Navigation:  Kurzanleitung > Wie konfiguriert man ... > Custom Tools >

Trek2There

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Mit diesem Tool ist es möglich, Trak2There-Links zu generieren. Trak2There ist eine Esri App, die im Außendienst mit einfacher Distanz- und Richtungsangabe Objekte lokalisiert. Über ein einfaches Custom Tool kann diese App direkt aus WebOffice 10.5 aufgerufen werden, wobei die bereits gewünschten Koordinaten aus WebOffice übergeben werden.

 

(1) Web-Integration - generisches Werkzeug

Konfigurieren Sie ein generisches Werkzeug aus der Gruppe Web-Integration mit den folgenden Parametern:

URL der externen Seite: pub/custom_tools/Trek2There-Links.htm

Werkzeug-Icon: pub/images/extapp_map_pin.png

Werkzeug-Icon (mobile): pub/images/mobile/extapp_map_pin.png

Sichtbar in Clients: Mobile client only (Trek2There ist nur im WebOffice mobile Client unterstützt)

 

Howto_Trek2There

 

(2) Einfaches Custom Tool

Konfigurieren Sie für das generische Werkzeug ein Einfaches Custom Tool - Click point.

 

Howto_Trek2There02

 

(3) Trek2There im WebOffice mobile Client

 

Howto_Trek2There03

 

 

Hinweis: Voraussetzung für dieses Custom Tool ist, dass die App Trek2There lokal auf dem Gerät installiert ist.

Hinweis: Weitere Informationen zu Trek2There finden sie unter https://marketplace.arcgis.com/listing.html?id=a1a3caec68694eaf8b6e0c25f0657275#.

Hinweis: Nähere Details zur Konfiguration eines generischen Werkzeuges finden Sie im Kapitel Web-Integration - generisches Werkzeug.